Meine Name ist Daniel Oswald. Im Geburtenreichen Jahr 1973 erblickte ich das Leben. Ein wenig später begann mein Interesse an Computer und deren Kommunikation untereinander. Noch bevor es das Internet gab, wandelte ich im Fido-Net und unterhielt eine eigene Mailbox (BBS). Damals galt meinem Interesse mehr der Computergrafik und dem Programmieren.

Mit dem Wegbegleiter CompuServe fand ich vor der Jahrtausendwende Zutritt zum Internet. In dieser Zeit gab es noch ein sehr dürftiges Angebot und war noch sehr wenig bekannt. Das gab mir die Idee (mein Interesse zur Geschichte wuchs in dieser Zeit), ein eigenes Projekt aufzubauen. So wart Historik.de im Jahr 2000 geboren. Eigentlich wollte ich dieses als Online-Geschichtsmagazin puplizieren, zog es aber vor eine Diskussionsplattform für Geschichtsfans und -Interessierte zu gründen.

Unter der ausdrucksstarken Domain Geschichtsforum.de findet sich seitdem die größte deutschsprachige Geschichtscommunity.

Historik.de verwende ich seit Dezember 2007 als Geschichtsblog.